Dein Ziel: Jagdschein – online zu jederzeit von überall

Jagdausbildung

Erlebe eine moderne Jagdausbildung mit maximaler Flexibilität und vielseitiger Online-Lernplattform, unterstützt von Top-Dozenten, inklusive intensiver Praxiswoche und umfassender Prüfungsvorbereitung.

Hochsitz Akademie Trustbadge Weiterempfehlung golden
Hochsitz Akademie Trustbadge Erfolgsquote golden
Flexibel und ortsunabhängig für den Jagdschein lernen

Jagdausbildung online

Einen Jagdschein online zu machen, ist die moderne Art, Jagdwissen zu erlernen. Du kannst digital lernen und die Lehrinhalte nach deinem eigenen Zeitplan verfolgen. Diese Flexibilität ermöglicht es dir, die Ausbildung perfekt in deinen vollen Terminkalender zu integrieren, ohne auf Qualität und hochwertige Inhalte verzichten zu müssen. Die Kombination aus digitalem Lernen und praktischen Übungen passt sich deinem Leben an und nicht umgekehrt. So kannst du die Jagdausbildung absolvieren, wann und wo es für dich am besten passt.

Hochsitz Akademie Lernplattform Screenshots Jagdschein online
100% digitales Training

Jagdausbildung bei der Dr. Kessler Hochsitz Akademie: Unser innovatives Konzept

Wir revolutionieren die Jagdausbildung: Anstelle des traditionellen Präsenzunterrichts in einer Jagdschule mit verschiedenen Kursformen setzen wir in der Dr. Kessler Hochsitz Akademie auf Live-Remote-Kurse und über 100 Stunden Material zum Selbststudium. Dies spart dir nicht nur Reisekosten und Zeit, sondern ermöglicht es dir, flexibel und effizient von überall zu lernen.

Unser Erfolgsgeheimnis liegt in der Kombination aus Leidenschaft für die Natur, wissenschaftlicher Expertise und modernster Lerntechnologie. Bei uns startest du deine Reise zum Jäger mit einer optimalen Vorbereitung auf die Jägerprüfung.

Play Video

Mit 30 Live-Vorlesungen, durchgeführt von erfahrenen Jagdausbildern und Spezialisten per Videokonferenz, fehlt dir nichts, selbst wenn der Dozent nicht neben dir steht. Du bestimmst das Lerntempo deiner Jagdausbildung dabei selbst – ob einmal pro Woche oder täglich. Unsere Vorlesungen sind flexibel und passen sich deinem Zeitplan an. Für eine intensive Vorbereitung kannst du täglich teilnehmen und so im Eiltempo fit für die Prüfung werden.

Zudem bieten wir dir umfangreiche Selbstlernmaterialien, die dich ideal auf die mündliche Prüfung vorbereiten. So kannst du lernen, wann und wo du möchtest.

Starte deine Jagdausbildung jetzt bequem von zu Hause aus!

Qualität,
die für uns spricht

Warum wir?

Vorteile einer Jagdausbildung mit der Dr. Kessler Hochsitz Akademie

Live-Unterricht

Bei uns lernst du live und interaktiv mit erfahrenen Jagdausbildern. Unser synchroner Online-Unterricht ermöglicht es dir, flexibel zu bleiben und verpasste Sessions jederzeit nachzuholen.

Digitale Inhalte

Unser vielseitiges Lernsystem bietet dir jederzeit Zugang zu über 100 Stunden Lernmaterial und vielfältigen Übungsaufgaben.

Schießausbildung

Wir machen dich fit für die Prüfung! Erlebe eine erstklassige Schießausbildung mit Top-Waffen und vielen Tipps und Tricks direkt auf dem Prüfungsgelände.

Hohe Erfolgsquote

Durch intensive Betreuung und eine Generalprobe vor der Prüfung bestehen fast alle unsere Teilnehmer im ersten Anlauf.

Transparente Kosten

Ein transparenter Preis für Live-Unterricht, komplettes Material und individuelle Betreuung, egal wie lange du lernst – das macht uns günstiger als viele andere Jagdschulen.

Qualifizierte Ausbilder

Für tiefgreifendes Fachwissen von Wildkrankheiten bis Recht: wir haben Spezial-Referenten für jedes Thema, wie es sie in keiner anderen Jagdschule gibt.

Lernlandkarte

Behalte den Überblick und orientiere dich mit unserem speziellen Video über den gesamten Ausbildungsprozess, damit du schon von Beginn an genau weißt, was auf dich zukommt.

Digital und persönlich

Erlebe effizientes E-Learning mit 25-40 Minuten Lektionen und Q&A-Sessions – entwickelt von unseren Experten für eine persönliche Betreuung.

Monatliche Prüfungstermine

Wähle deinen Prüfungstermin flexibel und lege deine Prüfung ab, wenn du dich bereit fühlst. Stockt das Lernen, machst du die Prüfung einen Monat später – und wenn es super läuft, entsprechend früher.

Dr. Tino Kessler-Thönes
Gründer & Geschäftsführer

Unsere Jagdausbildung  setzt auf modernste Lernmethoden. Wir bieten dir nicht nur umfassendes Wissen und praxisnahe Erfahrungen, sondern auch maximale Flexibilität. Unsere Experten begleiten dich von der Theorie bis zur Praxis und bereiten dich optimal auf die Jägerprüfung vor.

Mit der Hochsitz Akademie zum Jagdschein

Ablauf der Jagdausbildung

Für eine umfassende Jagdausbildung musst du nicht alles wissen, was in dicken Büchern steht. Was wirklich zählt, ist die gezielte Vorbereitung auf die Jägerprüfung, das Leben als Jäger und das Verständnis der wesentlichen Inhalte. Bei uns geht es vor allem darum, die Materie zu begreifen, nicht bloß auswendig zu lernen.

In der Hochsitz Akademie erledigst du den theoretischen Teil bequem und flexibel über unsere eigens entwickelte Lernplattform. So lernst du, wann und wo du willst! Keine festen Termine, keine stressigen Anfahrten Jagdschule vor Ort. Zudem sind unsere Dozenten echte Fachexperten auf ihrem Gebiet und bringen dir alles Wichtige in verständlichen Online-Vorlesungen bei.

Und wie sieht es mit der Praxis aus? Die praktische Ausbildung erfolgt in einer intensiven Praxis- und Prüfungswoche. Hier lernst du alles, was du für die Praxis brauchst. Alle notwendigen praktischen Ausbildungsinhalte werden abgedeckt. So gleichen wir den vermeintlichen Nachteil einer reinen Online-Jagdausbildung aus.

Mit diesem Konzept sparst du nicht nur Zeit und Geld, sondern lernst auch flexibler und effizienter. Egal, ob du einen vollen Terminkalender hast oder lieber in deinem eigenen Tempo lernst – unsere Ausbildung passt sich deinem Leben an.

Play Video

Unser Online-Lernsystem für die theoretische Jagdausbildung

Unsere eigens entwickelte Lernplattform bietet dir einzigartige Funktionen und eine hervorragende Übersicht, die du bei anderen Anbietern von Online-Lernsystemen vergeblich suchst. Du kannst nicht nur Live-Vorlesungen streamen, sondern auch den Service nutzen, Podcasts dieser Vorlesungen herunterzuladen und jederzeit anzuhören.

Ein besonderes Highlight ist unser Präparate-Training. Während andere Plattformen solche spezifischen Inhalte oft auslassen, bieten wir dir detailliertes Wissen über Präparate und ausgestopfte Tiere, was besonders für das Fachgebiet 1 in der Prüfung wichtig ist. 

Zusätzlich stehen dir Videos zur Waffenhandhabung zur Verfügung, die genau die Waffen zeigen, die auch in der Prüfung verwendet werden. So erhältst du einen realistischen Einblick in den Prüfungsablauf und kannst dich gezielt darauf vorbereiten.

Mit unserer E-Learning Plattform erlebst du eine umfassende, praxisnahe und spezialisierte Vorbereitung auf die theoretische Jagdausbildung.

Jagdpraktische Ausbildung in der Praxis- und Prüfungswoche

Den praktischen Teil deiner Jagdausbildung in der Hochsitz Akademie absolvierst du in einer intensiven Praxis- und Prüfungswoche. In nur vier kompakten Tagen decken wir alles ab, was an Präsenzterminen nötig ist. Du arbeitest jeden Tag intensiv mit Präparaten und simulierst den Prüfungsablauf im Fachgebiet 1. Die Waffenhandhabung wird von Jan, einem spezialisierten Coach, trainiert. Er nimmt sich alle Zeit, die du brauchst, um jederzeit sicher mit allen jagdlich relevanten Waffen umzugehen. 

Zusätzlich machen wir einen Ausflug in das Prüfungsrevier, schauen uns dort den kompletten Baumbestand und das gesamte Gelände an. So verfliegt die letzte Angst vor der Prüfung im Nu.

Diese praxisnahen Erlebnisse runden deine Jagdausbildung in unserer Jagdschule perfekt ab und bereiten dich optimal auf die Prüfung vor.

Schritt-für-Schritt zum Jagdschein

Ausbildungsinhalte deiner Jagdausbildung

Wenn du deine Jagdausbildung beginnst, erwartet dich eine intensive Zeit des Lernens. Die Komplexität und der Umfang des Lernstoffs sind der Grund, warum die Ausbildung und die anschließende Jägerprüfung oft auch als „grünes Abitur“ bezeichnet werden. Unsere Jagdschule ist dein verlässlicher Partner und Ausbilder auf diesem Weg. Wir helfen dir, deinen Traum vom Jagdschein zu verwirklichen.

§ 15 Abs. 5 Bundesjagdgesetz

Die Themengebiete der Jagdprüfung bestimmen maßgeblich die Ausbildung. Laut  §15 Abs. 5 BJG (Bundesjagdgesetz) wird genau geregelt, welche Kenntnisse du für die Jägerprüfung benötigst. Hier ist klar festgelegt, was du alles wissen und können musst, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen:

„… er muß in der Jägerprüfung ausreichende Kenntnisse der Tierarten, der Wildbiologie, der Wildhege, des Jagdbetriebes, der Wildschadensverhütung, des Land- und Waldbaues, des Waffenrechts, der Waffentechnik, der Führung von Jagdwaffen (einschließlich Faustfeuerwaffen), der Führung von Jagdhunden, in der Behandlung des erlegten Wildes unter besonderer Berücksichtigung der hygienisch erforderlichen Maßnahmen, in der Beurteilung der gesundheitlich unbedenklichen Beschaffenheit des Wildbrets, insbesondere auch hinsichtlich seiner Verwendung als Lebensmittel, und im Jagd-, Tierschutz- sowie Naturschutz- und Landschaftspflegerecht nachweisen.“

Theoretische Ausbildungsinhalte

Unsere theoretische Jagdausbildung bietet mehr als nur Grundwissen. In interaktiven Online-Vorlesungen von erfahrenen Jagdausbildern kannst du lebendige Diskussionen führen und Fragen in Echtzeit stellen. Dank der Flexibilität des Online-Angebots kannst du jederzeit live teilnehmen oder die Studioproduktionen anschauen, je nachdem, wie es in deinen Zeitplan passt.

Der Kurs deckt die fünf prüfungsrelevanten Fachgebiete ab und vermittelt ein umfassendes Verständnis für ethische Jagdpraktiken. Dieser ganzheitliche Ansatz bereitet dich darauf vor, als verantwortungsvoller und umweltbewusster Jäger zu handeln.

Das komplette Jagdwissen ist in die folgenden fünf großen Fachgebiete unterteilt:

  • Dem Jagdrecht unterliegende und andere wildlebende Tiere
  • Waffentechnik, Munitionskunde, Fanggeräte
  • Unfallverhütung, Waldbau, jagdliche Praxis
  • Wildkrankheiten, Brauchtum, Hundewesen
  • Waffenrecht, Jagdrecht und verwandtes Recht

Unsere Lernplattform wird dich gezielt und effektiv durch alle diese Themen leiten. Während deines Eigenstudiums und der Lehrgänge bei uns werden dir alle Inhalte vermittelt, die du für die Jägerprüfung benötigst.

Praktische Ausbildungsinhalte

Hier geht es ums Machen! In zahlreichen Exkursionen und Trainings wendest du endlich die Theorie in der Praxis an. Die praktische Ausbildung umfasst die Handhabung von Waffen, Prüfungssimulationen in Wildbiologie und Präparaten sowie Reviergänge, um Bäume, Sträucher und Strukturen in der Natur kennenzulernen. Diese ganzheitliche Herangehensweise bereitet dich optimal auf die Jägerprüfung vor. Ein weiteres Kernstück ist die Schießausbildung, bei der du intensiv im Umgang mit Waffen geschult wirst.

Die Waffe ist ein Handwerkszeug. Sicher mit ihr umzugehen und präzise zu treffen, ist eine der wichtigsten Fertigkeiten eines Jägers oder einer Jägerin. Dieses Modul hilft dir, Berührungsängste abzubauen, Sicherheit im Umgang mit Waffen zu gewinnen und dein Wissen aus der Waffenkunde praktisch an unseren Übungswaffen zu erproben. Im Fach Waffenhandhabung lernst du den sicheren Umgang mit Lang- und Kurzwaffen, die in Deutschland und international für die Jagd verwendet werden. Mit Waffen und neuer Puffermunition übst du in zahlreichen Simulationen jagdliche Szenarien. Wir beginnen immer mit der theoretischen Einführung zu Waffen, Munition und Optik, bevor es dann für dein Schießtraining auf den Schießstand geht.

Ein Kernstück unserer Ausbildung ist die Schießausbildung, bei der wir großen Wert auf die richtige Schießtechnik legen. Durch individuelle Betreuung und den Fokus auf Details wie Anschlag, Atmung und Abzugsfinger helfen wir dir, eine effektive Verbindung zu deiner Waffe aufzubauen und deine Schießfähigkeiten zu verbessern.

Mit der Sicherheit aus der Waffenhandhabung geht es auf den Schießstand. Hier lernst du das jagdliche Schießen mit Büchse und Flinte in allen Disziplinen, die für deine Jägerprüfung erforderlich sind. 

Zu den Disziplinen der Prüfung gehören:

  • Kugelschuss “Rehbock”: Schießen stehend angestrichen auf eine Rehbock-Zielscheibe auf 100 Meter.
  • Kugelschuss “Laufender Keiler”: Simulieren des flüchtigen Schusses bei der Drückjagd auf 50 Meter.
  • Tontaubenschießen “Trap”: Treffen einer fliegenden Tontaube mit der Schrotwaffe (Flinte).

Damit du prüfungssicher bist, trainieren wir diese Schießdisziplinen an den vier Tagen vor deiner Jägerprüfung immer wieder. So wirst du optimal auf die Jägerprüfung vorbereitet.

Unsere Dozenten stellen sich vor

Das Team hinter der Jagdausbildung

Unsere Dozenten sind das Herzstück der Hochsitz Akademie. Sie sind nicht nur erfahrene Jäger, sondern auch leidenschaftliche Lehrer, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitergeben. Jeder unserer Dozenten bringt ein tiefes Verständnis für die Jagdpraxis und -theorie mit und ist ein Spezialist auf seinem Gebiet. Sie stehen dir während der gesamten Ausbildung zur Seite, unterstützen dich in jeder Lernphase und sorgen dafür, dass du bestens auf deine Jägerprüfung vorbereitet bist. Zudem stehen dir einzelne Experten in unseren Jagdseminaren oder der Ausbildung zum Weideschuss zur Seite.

Tino Kessler ist Gründer und Geschäftsführer der Dr. Kessler Hochsitz Akademie und Experte, wenn es um die Themen Wissensvermittlung, Lernpsychologie, Blended Learning und Learning Journey geht.

Tino_03
Dr. Tino Kessler-Thönes
Geschäftsführer

Nico Kessler ist Gründer und Geschäftsführer der Dr. Kessler Hochsitz Akademie. Als Spitzenkoch hat er bei den besten Köchen der Welt gearbeitet. Nico ist seit 15 Jahren begeisterter Jäger, Jagdaufseher und Jagdausbilder.

Nico
Nico Kessler-Thönes
Jagdausbilder & Spitzenkoch

Christina Wild ist Veterinärmedizinerin und Jägerin aus Leidenschaft. Sie ist Expertin, wenn es um Wildkrankheiten, Gebisse oder das Innere der Tiere geht.

Christina_klein
Christina Wild
Veterinärmedizinerin

Alexander Bayer ist Staatsanwalt und als freier Referent für uns tätig. Niemand vermittelt die Fächer Jagd- und Waffenrecht besser als er. Er hat Paragraphen mit der Muttermilch aufgesogen, liebt die Jagd und die Natur.

hochsitz-akademie-avatar-maennlich
Alexander Bayer
Jurist, Experte für Waffenrecht

Felix Müller hat International Forest Ecosystem Management studiert. Er liebt den Wald und kennt ihn wie kein anderer. Nach einer Station im Referat für internationale und Europäische Waldpolitik des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ist er jetzt CSO der LBS.

Felix
Felix Müller
Experte für den Wald

André ist nicht nur seit mehr als 10 Jahren Jäger, sondern als Master of Education Agrawissenschaften ein absoluter Experte, wenn es um das Thema Landbau geht.

hochsitz-akademie-avatar-maennlich
André Berrisch
Experte für Landbau & Wildhege

Joris Claus war Deutscher Meister im Jagdparcours-Schießen und bereichert unser Team in der Schießausbildung ungemein. Außerdem ist er leidenschaftlicher Jäger und ein Fachmann, wenn es um Wildbiologie geht. Mit seinem Humor uns seiner Art ist er nicht mehr wegzudenken.

Joris
Joris Claus
Schießausbilder

Tammo ist ein hervorragender Flintenschütze und -ausbilder. Seinen erfahrenen Augen entgeht kein Fehler und so erzielen unsere Jagdschülerinnen und Jagdschüler schnell die ersten Erfolge. Tammo ist zudem leidenschaftlicher Jäger und ein Fachmann, wenn es um Kitzrettung und Drohnen geht.

hochsitz-akademie-avatar-maennlich
Tammo Janssen
Schießausbilder

Jan ist das neueste Gesicht im Team der Hochsitz Akademie. Als Bester seines Monats hat er die Jägerprüfung mit Bravour gemeistert und verstärkt uns nun in den Bereichen Waffenhandhabung und Social Media. Dank seiner Geduld und Expertise lieben unsere Jagdschülerinnen und Jagdschüler sogar den Drilling.

1000068478
Jan Dreßler
Ausbilder Waffenhandhabung
Deine Jagdkarriere beginnt jetzt: Erwerbe deinen Jagdschein und tauche ein in die Welt des Jägers.
So bist du bestens vorbereitet

Jägerprüfung

Nachdem du eine gute Übersicht hast und alle Themengebiete sicher beherrschst, folgt die Jägerprüfung. Der Prüfungsablauf variiert je nach Bundesland in, Prüfungsfächern und Schießdisziplinen. Überall gibt es jedoch drei Prüfungsteile: schriftlich, mündlich/praktisch und jagdliches Schießen. 

Unsere Jägerprüfung in Niedersachsen erstreckt sich über zwei Tage. Bei uns musst du nach deiner Schießausbildung nicht extra noch einmal anreisen, denn wir kombinieren die Prüfung mit deiner intensiven Prüfungswoche. So kannst du das Gelernte sicher anwenden und mit weniger Bedenken und ausreichend Übung die Prüfung antreten.

Vorbereitung auf die Jagdscheinprüfung

Mit unserer Lernplattform für den Jagdschein online lernen

In unserer innovativen Lernplattform bieten wir dir über 100 Stunden an qualitativen Selbstlernmaterialien. Hochwertige, prüfungsnahe Videos, Podcasts, Skripte, Präsentationen und eine Vielzahl von Übungsaufgaben bereiten dich optimal auf die mündliche Prüfung vor.

Individuelle Betreuung

Trotz des digitalen Unterrichts legen wir großen Wert auf individuelle Betreuung. Wir überwachen deinen Lernfortschritt und identifizieren und beseitigen konsequent deine Schwächen, um dich bestmöglich vorzubereiten.

Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung

Mit der App Waidwissen.com, die wir als beste Lern-App zur Vorbereitung erachten, kannst du dich mit mehr als 2500 Multiple-Choice-Fragen gezielt auf die schriftliche Prüfung vorbereiten.

Intensive Prüfungswoche

Die letzten sechs Tage deiner Jagdausbildung verbringst du auf einem der schönsten Schießstände Deutschlands. Auf dieser hochmodernen Anlage bereiten wir dich auf die Schießprüfung vor, analysieren jeden Schuss und arbeiten gezielt an deinen Schwächen. Wir achten dabei auch auf Details wie Atmung und Fingerhaltung.

Gezieltes Schießtraining

Nach vier Tagen intensiven Trainings mit erfahrenen Schießausbildern wirst du in der Lage sein, deine Schüsse perfekt auf den laufenden Keiler und den Rehbock zu platzieren. Am Trapstand lernst du den sicheren Schuss auf bewegliche Ziele wie Tauben.

Waffenhandhabung und Wissensvertiefung

In den schießfreien Zeiten konzentrieren wir uns intensiv auf die Waffenhandhabung. Zudem nutzen wir unseren Präparate-Wagen, um dein Wissen zu vertiefen und praktisch anzuwenden.

Ablauf der Jägerprüfung

Die Jägerprüfung ist ein umfassender Test deiner Fähigkeiten und Kenntnisse in allen Bereichen der Jagd. Sie ist staatlich organisiert und wird von einer offiziellen Prüfungskommission durchgeführt, wobei die genauen Inhalte je nach Bundesland variieren. Für die Absolventen der Hochsitz Akademie findet die Prüfung in Werlte, Niedersachsen, statt. Hier gilt folgender Prüfungsablauf:

1.
Schießprüfung

Bei fast allen Prüfungen in Deutschland sind die Schießprüfungen ähnlich aufgebaut. In Niedersachsen zeigst du deine Schießfertigkeiten auf Wurftauben, Rehböcke und den laufenden Keiler. Genau heißt das:

Büchse (Kugelgeschoss):

  • Rehbock stehend angestrichen: 5 Schüsse auf eine 100 Meter entfernte DJV-Scheibe. Du musst mindestens 25 von 50 möglichen Ringen erreichen.
  • Laufender Keiler (Wildschwein): 5 Schüsse auf eine 50 Meter entfernte laufende Scheibe. Du benötigst 2 Treffer in den Ringen.

Flinte (Schrot):

  • Tontauben: 30 Schüsse auf 15 Tontauben. Am Trapstand musst du mindestens 5 Treffer erzielen.
2.
Schriftliche Prüfung

Die schriftliche Prüfung ist ein fester Bestandteil jeder Jägerprüfung und variiert je nach Bundesland. Bei uns in Niedersachsen umfasst der Fragenkatalog 2.504 Multiple-Choice-Fragen. Aus diesen Fragen werden 20 aus jedem der fünf großen Fachgebiete ausgewählt, sodass du insgesamt 100 Fragen beantworten musst.

Die fünf großen Fachgebiete sind:

  • Dem Jagdrecht unterliegende und andere wildlebende Tiere
  • Waffentechnik, Munitionskunde, Fanggeräte
  • Unfallverhütung, Waldbau, jagdliche Praxis
  • Wildkrankheiten, Brauchtum, Hundewesen
  • Waffenrecht, Jagdrecht und verwandtes Recht

Die schriftliche Prüfung wird in mehreren Durchgängen abgelegt, wobei in jedem Durchgang 20 Fragen aus einem Fachgebiet gestellt werden. Diese Struktur ermöglicht es dir, dein Wissen systematisch und umfassend unter Beweis zu stellen.

3.
Akustische Prüfung

Bei der akustischen Prüfung wird dein Gehör auf die Fähigkeit getestet, verschiedene sicherheitsrelevante Jagdhornsignale zu erkennen. Diese Prüfung dauert nur wenige Minuten.

4.
Mündlich-praktische Prüfung

Die mündlich-praktische Prüfung ergänzt die Schieß- und schriftliche Prüfung und umfasst dieselben fünf Fachgebiete. Für jedes Fachgebiet hast du zur Beantwortung maximal 30 Minuten Zeit, um dein Wissen unter Beweis zu stellen. In Niedersachsen werden folgende Bereiche abgefragt:

  • Dem Jagdrecht unterliegende und andere wildlebende Tiere: Du musst Tierpräparate, Gebisse, Decken und Schädel erkennen und beschreiben. Dies umfasst eine Vielzahl von Schalenwild- und Federwildarten, die wir in der Ausbildung behandelt haben.
  • Waffentechnik, Munitionskunde, Fanggeräte: Hier wirst du zu Munition befragt, musst Lang- und Kurzwaffen sichern und in Rollenspielen verschiedene jagdliche Szenarien durchspielen.
  • Unfallverhütung, Waldbau, jagdliche Praxis Anhand von Fotomaterial beurteilst du Jagdsituationen, erkennst Saat-Samen, Bäume und Sträucher und simulierst eine Gesellschaftsjagd. 
  • Wildkrankheiten, Brauchtum, Hundewesen: Du beantwortest Fragen zum Hundewesen, ordnest Decken und Schwarten den jeweiligen Wildtieren zu und erklärst Bräuche und Brüche.
  • Waffenrecht, Jagdrecht und verwandtes Recht: Hier geht es um sachliche Verbote, Jagd- und Pachtrecht sowie die Struktur der Jägerschaft. Du wirst gefragt, welche Munition für welche Wildarten verwendet werden darf und wie ein Revier gepachtet wird.

Diese umfassende Prüfung stellt sicher, dass du in allen relevanten Bereichen der Jagdausbildung geprüft wirst und bereit bist, verantwortungsvoll als Jäger bzw. Jägerin tätig zu sein.

Dein Ticket in die Welt der Jagd: der Jagdschein

Ziel der Jagdausbildung

Der Jagdschein wird nicht direkt nach der Prüfung ausgehändigt. Nachdem du deine Jagdausbildung absolviert und die Jägerprüfung erfolgreich bestanden hast, erhältst du deinen Jägerbrief und das Prüfungszeugnis als Nachweis. Mit diesem Zeugnis und einigen weiteren Unterlagen gehst du zur Jagdbehörde, die für deinen Wohnort zuständig ist. Dort beantragst du dann deinen Jagdschein.

Das Komplettpaket für dich

Jagdausbildung Kosten

Die Jagdausbildung Kosten in der Dr. Kessler Hochsitz Akademie belaufen sich auf 2.250 EUR (inkl. Mehrwertsteuer), zuzüglich Schießausbildung und Prüfungsgebühr. Damit erhältst du ein hochwertiges Angebot zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, das dir eine erstklassige Jagdausbildung zu fairen Konditionen garantiert.

Komplettpreis
2.250 €

Preisvorteil

Mit 2.250 EUR sind wir günstiger als die meisten anderen Jagdschulen, bieten aber ein deutlich umfangreicheres Angebot.

Überschaubare zusätzliche Kosten

Rechne mit weiteren Ausgaben für neue Munition (ca. 350 – 450 EUR) und der Prüfungsgebühr (595 EUR).

Umfangreiches Lernangebot

Erhalte Zugang zu digitalen Lernressourcen und profitiere von flexiblen monatlichen Prüfungsterminen.

Geniale Lern-Community

Wir sind für dich immer erreichbar.

Individuelle Betreuung

Wir beschäftigen uns extrem individuell mit jedem unserer Jagdschüler und beseitigen konsequent alle Schwächen.

Niedrige Durchfallquote

Weniger als 5% unserer Teilnehmer fallen durch die Prüfung.

Kostenlose Weiterbildung

Solltest du die Prüfung nicht bestehen, darfst du kostenlos so lange weiterlernen, bis du dein Jägerzeugnis endlich in den Händen hältst.

Flexibler Kursabschluss

Keine Eile, dein Kurs endet nicht nach einem Jahr, sondern wenn du deine Prüfung vollständig bestanden hast.

Gesamtkosten: ca. 3245 €
Entdecke unsere neueste Ausbildung zum ethischen Weideschuss! Lerne, wie du Rinder mit Respekt und Verantwortung schlachtest.
Jagdseminare bei der Hochsitz Akademie
Weiterbildung nach der Jagdausbildung

Das Schöne an der Jagd ist, dass das Lernen niemals aufhört. Genau deshalb gibt es auch eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, die wir dir mit unseren praxisnahen Jagdseminaren anbieten.

Unsere vielfältigen Kurse bieten dir die Möglichkeit, dein Wissen in verschiedenen Bereichen zu vertiefen. Erfahrene und professionelle Ausbilder zeigen dir in spannenden Workshops, wie du dein Wissen praktisch anwenden kannst  und geben dir in jedem der Intensivkurse das nötige Handwerk an die Hand. Egal ob Jungjäger oder erfahrener Hase – bei uns findest du die passende Weiterbildung. Unser Angebot deckt alle wichtigen Aspekte der Jagd von der Verarbeitung von Wild und dem Fleisch bis zur Krähenjagd ab, damit auch du bald professionell auf die Pirsch gehen kannst.

Kundenstimmen

Jagdausbildung: Erfahrungen unserer Absolventen

Portrait Testimonial Claudia Tantius
Euer Konzept geht auf
Die Hochsitz Akademie begeistert mit einem herzlichen Team, das nicht nur fachlich versiert, sondern auch überaus freundlich ist. Das flexible Online-Lernkonzept ermöglicht es, gemütlich von Zuhause aus zu lernen. Die Lehrmaterialien sind klar strukturiert, und das engagierte Personal beantwortet Fragen stets mit Geduld und Freundlichkeit. Die intensive Prüfungsvorbereitung zahlt sich aus – die Prüfung verlief reibungslos. Eine rundum positive Erfahrung für alle, die eine Jägerausbildung in angenehmer Atmosphäre suchen.
Claudia Tantius
Portrait Testimonial Emily Schwarz
Tolle Ausbildung, super Prüfungsvorbereitung
Ich habe im November 2023 meine Jägerprüfung absolviert und bestanden. Das Team der Hochsitz Akademie ist einfach wahnsinnig toll! Angefangen von den Online Vorlesungen bis hin zu der Praxis bzw. Prüfungswoche! Bei Nico, Tino, Christina und Jan ist man in den besten Händen. Sie helfen jedem um die Jägerprüfung erfolgreich ablegen zu können. Könnte mir keine bessere Jagdschule vorstellen!
Emily Schwarz
Portrait Testimonial Keno Schäfer
Sehr gute Vorbereitung
Sehr gute Vorbereitung der Hochsitz Akademie für die theoretische und praktische Jagdprüfung. Die Lernplattform bietet eine organisierte Prüfungsvorbereitung, die sowohl durch Dozenteninhalte gestützt wird, als auch zum flexiblen Selbststudium einlädt.
Sehr gutes Training in den verschiedenen Schiessdisziplinen.
Hervorragende und gut organisierte Kundenbetreuung in der Praxiswoche.
Keno Schäfer
MP
Das Trainingskonzept online ist perfekt
Nach weniger als drei Monaten Lernzeit habe ich an diesem Wochenende meine Prüfung absolviert und bestanden. Das Team ist nicht nur fachlich aufbauend, sondern auch motivierend und immer auf Augenhöhe. Uneingeschränkte Empfehlung und vielen Dank dafür, dass Ihr mir mein Ziel erreichbar habt werden lassen.
Matthias Potreck
Portrait Testimonial Max Schlund
Das war eine der geilsten Wochen
Ich brauchte eine Jagdschule bei der ich wann ich will, wo ich will und wie lange ich will, lernen konnte. Das Problem war, dass man es am Anfang nicht überblicken kann, worauf es ankommt. Tino gab mir da von Anfang an ein gutes Gefühl und das wurde nie weniger. Die Vorlesungen die immer von Fach-Referenten gehalten werden, bereiten einen perfekt für die Prüfung vor, egal wie groß die jeweilige Gruppe ist. Der Abschluss ist die Prüfungswoche vor Ort. Das war eine der geilsten Wochen mit einer Community fürs Leben. Rundum ist man bei der Hochsitz Akademie bis nach erfolgreicher Prüfung top beraten.
Max Schlund
Andi
Der Jagdkurs wird mir immer in Erinnerung bleiben!
Egal ob Unterricht, Reviergänge, Schießtraining oder Selbstlernphasen. Jedes für sich war intensiv, bereichernd und prägend. Fragen wurden zur Zeit und Unzeit beantwortet und ich hatte nie das Gefühl, alleine zu stehen. Kompetente und souveräne Prüfungsvorbereitung haben Sicherheit gegeben und zum Erfolg geführt.
Andreas M.
Schließe dich unserer großen Gemeinschaft erfolgreicher Absolventen und Jungjäger an und werde auch du zum Jäger mit unserer flexiblen Jagdausbildung.
FAQ

Jagdausbildung: Häufig gestellte Fragen

Um an der Jagdausbildung teilnehmen zu können, musst du mindestens 15,5 Jahre alt sein und ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können. Darüber hinaus ist es wichtig, dass du geistig und körperlich für die Jagd geeignet bist. Diese Anforderungen stellen sicher, dass alle Teilnehmer verantwortungsbewusst und fähig sind, die Herausforderungen der Jagd zu meistern.

Die Dauer der Jagdausbildung in der Dr. Kessler Hochsitz Akademie hängt von deinem individuellen Lerntempo ab. Die theoretische Ausbildung erfolgt flexibel online, sodass du in deinem eigenen Tempo lernen kannst. Die praktische Ausbildung wird in einer intensiven Praxiswoche abgeschlossen. Insgesamt dauert die Ausbildung in der Regel mehrere Monate, je nachdem, wie schnell du die theoretischen Inhalte durcharbeitest und die Praxiswoche planst.

Die Gesamtkosten der Jagdausbildung in der Hochsitz Akademie betragen 2.250 € zuzüglich Kosten für die Schießausbildung und die Prüfungsgebühr. Diese Gebühren decken den Zugang zu unserer umfangreichen E-Learning Plattform, die Teilnahme an Live-Online-Vorlesungen, die intensive Praxiswoche sowie die Unterstützung durch unsere erfahrenen Dozenten ab.

Unsere Online-Lernplattform bietet dir Zugang zu über 100 Stunden Selbststudium-Material und Live-Online-Vorlesungen. Du kannst jederzeit auf die Lerninhalte und Informationen zugreifen und verpasste Vorlesungen nachholen. Die Plattform ist intuitiv und benutzerfreundlich gestaltet, sodass du bequem von zu Hause aus lernen kannst. Diese Flexibilität bedeutet, dass es dir möglich ist, die Ausbildung nach deinem eigenen Zeitplan zu absolvieren.

Die Online-Jagdausbildung ist äußerst flexibel gestaltet. Du kannst lernen, wann und wo es dir am besten passt. Unsere Lernplattform und die Live-Vorlesungen sind so konzipiert, dass du in deinem eigenen Tempo vorgehen kannst. Dies ermöglicht es dir, die Ausbildung perfekt in deinen Alltag zu integrieren, ohne feste Stundenpläne oder physische Präsenzpflichten.

Die theoretische Jagdausbildung umfasst eine Vielzahl von Themen, darunter das Bundesjagdgesetz, Naturschutz, Wildbiologie, Jagdethik, Waffenkunde und Jagdpraxis. Diese Inhalte sind darauf ausgelegt, dir das notwendige Wissen zu vermitteln, um sicher und verantwortungsbewusst jagen zu können. Unsere umfassenden Lernmaterialien und Expertenvorträge bereiten dich optimal auf die Jägerprüfung vor.

Die praktische Jagdausbildung erfolgt in einer intensiven Praxiswoche, die am Ende deiner theoretischen Ausbildung stattfindet. In dieser Woche wirst du im Umgang mit Waffen geschult, absolvierst dein Schießtraining und nimmst an Reviergängen teil. Diese praktische Erfahrung ist entscheidend, um die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen und dich auf die Prüfungsanforderungen vorzubereiten.

Die Vorbereitung auf die Jägerprüfung erfolgt durch unsere umfassende Online-Lernplattform, die über 100 Stunden Selbststudium-Material und Live-Online-Vorlesungen bietet. Darüber hinaus wirst du durch intensive Praxisübungen und gezielte Prüfungsvorbereitung in der Praxiswoche optimal vorbereitet. Unsere Dozenten stehen dir jederzeit mit Informationen und Rat und Tat zur Seite, um sicherzustellen, dass du bestens auf die Prüfung vorbereitet bist.

Die Jägerprüfung besteht aus vier Teilen: einer Schießprüfung, einer schriftlichen Prüfung, einer akustischen und einer mündlich-praktischen Prüfung. In der schriftlichen Prüfung werden dein theoretisches Wissen und Verständnis geprüft. Die mündlich-praktische Prüfung testet deine Fähigkeit, das Gelernte anzuwenden, während die Schießprüfung deine Fähigkeiten im Umgang mit Jagdwaffen bewertet. Diese Prüfungen stellen sicher, dass du umfassend vorbereitet und qualifiziert bist.

Solltest du die Jägerprüfung nicht bestehen, kannst du den Lernstoff weiterhin kostenlos über unsere Plattform nutzen und die Prüfung wiederholen. Wir bieten dir zusätzliche Unterstützung und Trainingsmöglichkeiten, um sicherzustellen, dass du die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erlangst, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen. Unsere flexible Struktur ermöglicht es dir, dich so oft wie nötig vorzubereiten und anzutreten. Lediglich die Prüfungsgebühr musst du im Wiederholungsfall erneut berappen. Auch die Kosten neuer Munition können auf dich zukommen, wenn es beim Schießen nicht gereicht haben sollte.

Kontakt
Du hast Fragen zur Jagdausbildung?

Lass uns den perfekten Weg finden, wie wir die Jagdausbildung nahtlos in dein Leben integrieren können.

Dr. Tino Kessler-Thönes
Gründer & Geschäftsführer